Im Rahmen einer Projektarbeit beschäftigten sich drei Schüler mit der Tafelbewegung im Allgemeinen und mit der Tafel Weinstadt im Speziellen.   Am Dienstag den 23. Februar 2021 waren sie zusammen mit Integrationsfachkraft Frau Seidel zu Besuch im Tafelladen. Sie hatten noch viele Fragen, die wir gemeinsam  in einem Gespräch klären konnten.

Alle waren beeindruckt von der Organisation, den Abläufen, den vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den Räumlichkeiten unserer Tafel.

Wir wünschen den Dreien nun eine gute erfolgreiche Projektprüfung im Rahmen ihrer Arbeit: 30 Minuten müssen sie als Team ihre Arbeit präsentieren.

Für den Vorstand: Dr. Joachim Michelbach