Man kann nicht allen Menschen helfen, sagen manche Leute und helfen keinem.
Auf viele Kunden vom Remstal-Markt Mack in Endersbach, traf dieses Zitat von Peter Frankenfeld nicht zu. Sie öffneten Ihr Herz und Geldbeutel und spendeten 2204 kg Lebensmittel im Wert von 1.910 Euro für die Tafel in Weinstadt. Ein großartiges Ergebnis der Spendenaktion am 8. und 9. März 2019 im Remstal-Markt. Die Kunden vom Remstal-Markt Mack halfen mit dieser selbstlosen und großzügigen Spende, Menschen in unserer Gesellschaft denen es nicht so gut geht. Die Spende hilft zudem auch bedürftigen Menschen in unserer Mitte, Hoffnung und Zuversicht für ihr weiteres Leben zu geben.

Deshalb geht ein herzliches Dankeschön, an alle Kunden vom Remstal-Markt Mack, die sich an dieser Spendenaktion beteiligt haben. Nicht zuletzt wollen wir an dieser Stelle auch, Herrn Capurso, Frau Körner und Herrn Hauck einen großen Dank aussprechen, weil sie diese Spendenaktion überhaupt erst möglich gemacht haben.

 

Auf dem Bild von links nach rechts:

Frau Körner stellvertretende Ladenleiterin, Michael Stache Lieferantenbetreuer,
Bastian Hauck (hat die Aktion mit initiiert), Elmar Schuster Vorstand Tafel Weinstadt, Dr. Joachim Michelbach stellv. Vorstand Tafel Weinstadt.

 

     Gespendete Ware von den Kunden des Remstal-Markts Mack