Bei verpackten Lebensmitteln informiert das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) darüber, wie lange das Lebensmittel mindestens einwandfrei sein wird. Aber wie wird das Mindesthaltbarkeitsdatum festgelegt und kann man Lebensmittel noch essen, obwohl das MHD abgelaufen ist? Diese und weitere Fragen werden in der Broschüre "Zehn Fragen und Antworten zum Mindesthaltbarkeitsdatum" (Herausgeber: Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e.V. (BLL)) beantwortet.

Dabei ist die eindeutige Botschaft, dass das Mindesthaltbarkeitsdatum eben kein Verbrauchsdatum ist und Lebensmittel oft nach Ablauf des MHD noch genießbar sind.

Lesen Sie mehr dazu durch klicken auf die linksstehende Graphik bzw. über die "Links zu anderen Webseiten" im Top-Menü unserer Webseite.