Bei der diesjährigen Las Vegas Nacht stand vor dem Remstalmarkt Mack wieder ein Glücksrad, bei dem man sehr attraktive Preise gewinnen konnte, die der Remstalmarkt Mack gespendet hat. Eine Drehung kostete zwei Euro, dreimal drehen 5 Euro und siebenmal drehen 10 Euro.

Die Gäste, die den Weg zum Glücksrad vor dem Remstalmarkt fanden, machten eifrig Gebrauch davon, weil es nämlich keine Nieten gab. Jede Zahl war ein größerer bzw. kleinerer Gewinn. So kamen in dieser Las Vegas Nacht 760 Euro für die Weinstadt Tafel zusammen, die Herr Carpuso vom Remstalmarkt Mack, auf 800 Euro erhöhte.

Die Weinstadt Tafel bedankt sich für diese großzügige Spende, die hilft, dass es bedürftigen Menschen unter uns ein wenig besser geht.