Am 25.03.2015 überbrachte Herr Karlheinz Weckerle, Filialdirektor Privatkunden, von der KSK Weinstadt unserem Vorstand Anton Zerfaß den Scheck persönlich. Die Weinstadt Tafel ist ganz besonders erfreut, dass auch in schwierigeren Zeiten für die Sparkasse die Tafel regelmäßig unterstützt wird. Dafür möchten sich der Vorstand im Namen aller Mitarbeiter und Kunden recht herzlich bedanken. Herr Weckerle konnte sich bei geöffnetem Laden über den Ablauf und die Ladeneinrichtung informieren.  Auch die Pläne wie die Fahrer, Beifahrer und die fleißigen Frauen täglich eingesetzt werden, konnte er einsehen. Hinzu kommen die jährlichen Schulungen vom Gesundheitsamt, die alle Mitarbeiterinnen  und Mitarbeiter absolvieren müssen. Herr Weckerle war sehr beeindruckt von der gut organisierten Arbeit, die die Ehrenamtlichen hier leisten.