Drucken

Auch in diesem Jahr trafen sich rd. 50 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem besinnlichen und unterhaltsamen Adventskaffe in den Räumen von St. Stephan Großheppach. In diesem Jahr standen zwei besondere Besuche im Mittelpunkt dieses Treffens: Oberbürgermeister Herr Oswald dankte allen Ehrenamtlichen für ihr herausragendes Engagement. Besonders geehrt wurden 33 Ehrenamtliche, die ihre Mitarbeit im Jahr 2008 aufgenommen haben und heute immer noch treu dabei sind. Jeder der Anwesenden erhielt ein kleines „städtisches Präsent“.

Als weiterer Gast beehrte uns Herr Jehle, Vorstand der VR-Bank, der eine Spende in Höhe von 500 Euro übergab zur Unterstützung der Tafelarbeit. Keine Tafel kann nur von den geringen Verkaufserlösen leben, es sind grundsätzlich Spenden notwendig zur Kostendeckung. Wir danken Herrn Jehle für seine Anwesenheit und die Unterstützung, die wir immer wieder erfahren dürfen.

 

Wir möchten noch darauf hinweisen, dass die Bilder der Adventsfeier in unserer Gallerie abgelegt sind. Sie finden sie unter

http://www.weinstadt-tafel.de/index.php?option=com_phocagallery&view=category&id=143:2014adventskaffee&Itemid=161

dort können Sie seitenweise durchblättern, viel Spaß dabei.