"Das Einzige, was Armut besiegen kann, ist, miteinander zu teilen."

Mutter Teresa

 

Wie bekommen Sie Ihre „TAFEL-Card“ ?

TAFEL-Card beantragen

Füllen Sie bitte den Antrag auf TAFEL-card vollständig aus und gehen Sie damit zur

 

Stadtverwaltung Weinstadt,
Amt für Familie, Bildung und Soziales
Poststr. 15/1,  Zimmer 1.03
71384  Weinstadt-Beutelsbach

 

und lassen Sie ihn sich dort genehmigen.

 

Mitzubringen sind: Der ausgefüllte Antrag auf TAFEL-Card, Personalausweis, Bewilligungsbescheid bzw. Einkommensnachweis

 

Weitere Details finden Sie hier:

Stadtverwaltung, Amt für Familie Bildung und Soziales.

 

Öffnungszeiten - Amt für Familie, Bildung und Soziales:

> Montags:        08:00 - 12:00 Uhr

> Dienstags:      08:00 - 12:00 Uhr

> Mittwochs:      08:00 - 12:00 Uhr

> Donnerstags: 15:00 - 19:00 Uhr

> Freitags:         08:00 - 12:00 Uhr

Tafel-Card abholen

 

Mit diesem genehmigten Antrag und Ihrem amtlichen Lichtbildausweis (z.B. Personalausweis) kommen Sie zu uns in den Laden. Wir machen Passfotos von den Einkaufsberechtigten und erstellen Ihre „TAFEL-Card“. Diese berechtigt zum Einkauf in allen Tafel-Läden.

 

Wo finden Sie uns?

 

Tafel Weinstadt e.V.
Ziegeleistraße 16
71384 Weinstadt-Benzach
Tel.  07151 / 2052706 ,  Fax: 07151 / 2052766

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ,  www.tafel-weinstadt.de

 

 

Öffnungszeiten -Tafelladen

> Montags:      10:00 - 12:00 Uhr

> Mittwochs:    10:00 - 12:00 Uhr

> Freitags:       10:00 - 12:00 Uhr